0 artikel  |  Gesamtbetrag  0,00 €

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für Ticketkäufe bei unserem Kooperationspartner CrowdSurge

Hier klicken: http://www.crowdsurge.com/terms/terms-ger.html

für Einkäufe in den Webshops von WMIS Ltd.

Folgende Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") regeln die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf alle Produkte (wie unten definiert), die auf dieser Website (nachfolgend „Website“) zum Kauf erhältlich sind, und alle Transaktionen (wie unten definiert), die auf der Website getätigt werden können. Die Bestimmungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen („ANB“) , die ebenfalls für diese Website gelten, sind wesentlicher Bestandteil der vorliegenden AGB. Sofern nicht anderweitig ausdrücklich von uns festgelegt, unterliegen alle Transaktionen, alle Produkte und Ihre Verwendung dieser Produkte diesen AGB, und zwar ungeachtet der Art des Mediums, über das Sie auf die Website zugreifen (einschließlich mit Hilfe des Internets, eines Wireless Access Protokolls (üblicherweise als "WAP" bezeichnet), eines mobilen Netzwerks oder anderweitig). Wenn eine von uns oder einem Partner getroffene separate Vereinbarung für eine bestimmte Transaktion oder ein Produkt getroffen wurde und die Bedingungen dieser separaten Vereinbarung mit den Bestimmungen dieser AGB oder ANB in Widerspruch stehen, so gehen die Bedingungen einer solchen separaten Vereinbarung im Zweifel vor. Sofern nicht anderweitig ausdrücklich festgelegt, haben alle Begriffe in Großbuchstaben in diesen Transaktionsbedingungen die Bedeutung, die ihnen in den geltenden ANB zugewiesen wurde.

1. Produkte. Alle Rechte an Produkten, die wir durch die Website zum Kauf anbieten, z. B. Musik, Merchandise-Artikel, Klingeltöne, Rückruftöne, SMS-Töne, Bilder (z. B. Bildschirmschoner), Video, Grafiken, Text, Software und andere schutzrechtsfähige Artikel (gemeinsam, die "Produkte") gehören uns, unseren Partnern und/oder unseren (oder deren) Lizenzgebern. Vorbehaltlich der Einhaltung der Bestimmungen dieser AGB sowie aller anderen geltenden Geschäftsbedingungen, die von uns, unseren Partnern und/oder unseren Lizenzgebern zur Grundlage der Rechtsbeziehung mit Ihnen gemacht werden, haben Sie ein gemäß den vorliegenden AGB begrenztes Recht zur Verwendung der erworbenen Produkte zu Ihren rein privaten, nicht gewerblichen Zwecken, wobei Sie dieses Recht auf andere nur übertragen dürfen, wenn dies gesetzlich zulässig ist. Die Möglichkeit des Brennens oder Exportierens von Produkten stellt keine Gewährung von Rechten bzw. keinen Verzicht auf eines unserer Rechte oder der Rechte von Urhebern oder anderen Rechteinhabern solcher Produkte oder Inhalte, Tonaufzeichnungen, ihnen zugrunde liegenden Musikkompositionen, Grafiken oder anderen schutzrechtsfähigen Medien dar, die in solchen Produkten enthalten oder damit verbunden sind. Sie nehmen zur Kenntnis, dass die Seite und die Produkte eine Sicherheitsstruktur beinhalten und/oder sich auf eine Sicherheitsstruktur stützen, die digitale Informationen schützt und Nutzungsregeln festlegt, die von uns, unseren Partnern und unseren (oder deren) Lizenzgebern bestimmt wurden, und Sie stimmen hiermit zu, diese Nutzungsregeln einzuhalten, einschließlich derer, die in Abschnitt 6 unten festgelegt sind.

2. Erwerb von Produkten. Wenn Sie Produkte erwerben möchten, die auf der Website zum Kauf angeboten werden (jeder Kauf ist eine "Transaktion"), werden Sie möglicherweise gebeten, bestimmte Informationen in Verbindung mit solch einer Transaktion anzugeben, einschließlich aber nicht beschränkt auf Ihre Kreditkartennummer oder andere Zahlungsinformationen (z. B. Ihre Bankkontonummer), Ihre Rechnungsadresse und Ihre Versandinformationen. DURCH EINLEITUNG EINER TRANSAKTION SICHERN SIE ZU UND GARANTIEREN, DASS SIE (A) VOLLJÄHRIG SIND UND EINEN VERBINDLICHEN VERTRAG MIT UNS ABSCHLIESSEN DÜRFEN UND (B) BERECHTIGT SIND, DIE VON IHNEN AUSGEWÄHLTE ZAHLUNGSMETHODE ZU VERWENDEN. Durch Übermittlung solcher Informationen gewähren Sie uns das Recht, diese Informationen gemäß unserer Datenschutzerklärung zu verwenden, insbesondere für die Weitergabe dieser Informationen an dritte Parteien zum Zweck der Abwicklung der von Ihnen oder in Ihrem Namen von Dritten eingeleiteten Transaktionen. Vor Bestätigung oder Abschluss einer Transaktion ist möglicherweise die Verifizierung von Informationen erforderlich.

Beschreibungen und Bilder von und Verweise auf Produkte auf der Seite bedeuten keine Billigung dieser Produkte. Sofern nicht durch geltende Gesetze verboten, behalten wir uns das Recht vor, mit oder ohne vorherige Mitteilung an Sie, Produktbeschreibungen, Bilder und Referenzen zu ändern; die verfügbare Menge eines Produktes zu begrenzen; Bedingungen zur Einlösung von Gutscheinen, Gutscheincodes, Werbecodes oder ähnlichen Werbeaktionen zu akzeptieren oder nur unter bestimmten Bedingungen zu akzeptieren; einen Benutzer von der Durchführung von Transaktionen auszuschließen; die Bereitstellung eines Produkts an einen Benutzer zu verweigern; und/oder eine Transaktion vor Annahme solch einer Transaktion gemäß dieses Abschnitts 2 zu verweigern oder zu stornieren. Der Preis und die Verfügbarkeit eines angebotenen Produkts auf der Website können sich bis zum Abschluss eines rechtsverbindlichen Kaufvertrages ohne besondere Mitteilung an Sie ändern. Produktpreise auf der Website verstehen sich als Endpreise inklusive Mehrwertsteuer, sofern nicht ausdrücklich in diesen AGB oder auf der Website abweichend geregelt. Falls ein Produkt mit einem falschen Preis oder anderen falschen Angaben ausgezeichnet ist, haben wir das Recht, eine Transaktion für dieses Produkt zu jedem Zeitpunkt vor unserer Annahme einer solchen Transaktion gemäß dieses Abschnitts 2 zu verweigern oder zu stornieren. Sie haben alle Zahlungen an uns und Dritte zu leisten, zu denen Sie sich (bzw. Dritte in Ihrem Namen) auf der Website verpflichtet haben, und zwar in der Höhe, wie es sich aus den Preisen, die zum Zeitpunkt der Begründung der Verbindlichkeit gelten, ergibt, insbesondere den Kaufpreis, die Versand- und Bearbeitungskosten sowie alle geltenden Netzwerkgebühren hinsichtlich mobiler Downloads (diese sind an den Internet Service Provider zu bezahlen). Darüber hinaus bleiben Sie für alle Steuern verantwortlich (insbesondere Mehrwertsteuer und/oder alle Importzölle), die für Ihre Transaktionen gelten.

Sofern nicht gesetzlich anderweitig festgelegt, sind alle über die Website getätigten und von uns angenommenen Transaktionen verbindlich, und alle Kosten aus diesen Verkäufen sind nicht erstattungsfähig, es sei denn, dies ist in den vorliegenden AGB ausdrücklich anders geregelt. Wir oder unsere Beauftragten können automatisch Gebühren für die von Ihnen ausgewählte Zahlungsmethode auf der Empfangsseite oder wenn wir Ihnen einen Link 'Jetzt Downloaden' zur Verfügung stellen, einziehen. Wir oder unsere Beauftragten werden Sie informieren, wenn alle oder ein Teil der Bestellungen storniert werden oder wenn zur Annahme Ihrer Bestellung zusätzliche oder andere Informationen erforderlich sind.

Wie nutze ich den Shop?

  1. Wählen Sie das Produkt, das Sie erwerben möchten. Um das Produkt in den Warenkorb zu legen, klicken Sie auf den “In den Warenkorb legen”-Button.
  2. Sie werden dann zu Ihrem Warenkorb weitergeleitet, wo Sie die von Ihnen gewählten Produkte verwalten können und prüfen können, ob Ihre Bestellung korrekt ist. Nachdem Sie Ihre Bestellung geprüft haben, klicken Sie auf den „Zur Kasse“-Button.
  3. An dieser Stelle werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Rechnungs- und Lieferangaben zu machen, indem Sie mindestens die erforderlichen Felder ausfüllen. Falls Sie bereits Kunde bei uns waren, können Sie sich einloggen; Ihre Angaben wurden bei der letzten Transaktion gespeichert.
  4. Sobald die vollständigen Rechnungs- und Lieferangaben eingegeben worden sind, werden Sie dazu aufgefordert, eine Lieferart aus den angezeigten Möglichkeiten zu wählen. Im Anschluss können Sie die Zahlungsart aus den angezeigten Möglichkeiten wählen. Nachdem Sie die Zahlungsart gewählt haben, füllen Sie bitte mindestens die erforderlichen Felder aus.
  5. Nachdem Sie alle Angaben gemacht haben, werden Sie zur „Bestellübersicht“-Seite weitergeleitet. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bestellung zu überprüfen und falls erforderlich auch zu ändern oder zu ergänzen.
  6. Nachdem Sie die Bestellung geprüft haben, können Sie auf den „Bestellung abschicken“-Button klicken. Hierdurch werden Ihre Zahlungsangaben an unseren Zahlungsdienstleister weitergeleitet, um einen sicheren Zahlungsprozess zu gewährleisten. Sobald Ihre Zahlung erfolgreich durchgeführt werden konnte, erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigung per E-Mail.

Wann erhalte ich meinen Download? Wie lade ich meine Bestellung herunter?

  1. Sobald Sie den Bestellprozess erfolgreich abgeschlossen haben, können sie Downloads auf Ihrer persönlichen Kunden-Profil Seite des Webshops herunterladen.
  2. Sie finden den Link zu Ihrem Kunden-Profil auf der Homepage unseres Shops; Ihr Download erfolgt in einer einzigen Datei, die Ihr Browser auf der Festplatte speichert.
  3. Alle Downloads, die Sie innerhalb eines Bestellprozesses bestellt haben, werden üblicherweise in einer einzelnen ZIP-Datei zum Download bereitgestellt. Um an die bestellten digitalen Produkte nach dem Download zu gelangen, ist es erforderlich, dass Sie diese ZIP-Datei wieder ent-zippen. Falls Sie Windows ME oder XP, oder Apple OS X nutzen, doppelklicken sie die ZIP-Datei um sie zu öffnen, und ziehen Sie die darin enthaltenen Dateien an den Speicherort Ihrer Wahl (drag & drop). Falls Sie diese Betriebssysteme nicht nutzen, oder wenn das beschriebene Prozedere nicht funktionieren sollte, wird es erforderlich sein, dass Sie ein UNZIP-Programm auf Ihrem Rechner installieren, um Zugriff auf die gezippten Dateien zu erlangen. Wir empfehlen hierzu den Stuffit Expander, kostenfrei erhältlich unter http://my.smithmicro.com/win/stuffit/index.html
  4. Sobald der Download begonnen hat, ist es nicht mehr möglich, den Kauf zu widerrufen.
  5. Bei mp3-Downloads stehen Ihnen – unbeschadet Ihrer gesetzlichen Rechte - zwei (2) Nachlieferungen von jedem herunter geladenen mp3 zu. Die Nachlieferung erfolgt ausschließlich auf den PC, bzw. das tragbare/mobile Endgerät, auf den der Erst-Download erfolgt ist. Sie dürfen digitale Produkte nur für Ihre privaten, nicht-gewerblichen Zwecke „exportieren“, „brennen“ oder kopieren.

3. Zahlung, Eigentumsvorbehalt, Produktlieferung, Kosten der Rücksendung bei Widerruf. Zahlungen werden 7 Tage nach Vertrags-schluss zur Zahlung an uns ohne Abzüge fällig.

Wir behalten uns im Falle des Zahlungsverzugs vor, zur Deckung der anfallenden Mahnkosten eine pauschale Mahngebühr je Mahnung in Höhe von € 5,00 zu berechnen. Es bleibt Ihnen freigestellt, niedrigere Mahnkosten nachzuweisen; bei Vorkasse-Bestellungen erlischt die Bestellung zwei Wochen nach Fälligkeit, wenn bis dahin der Kaufpreis nicht in voller Höhe eingegangen ist. Ferner behalten wir uns vor, eine Rechtsanwaltskanzlei oder ein Inkassobüro mit dem Forderungsinkasso zu beauftragen.

Das Eigentum an allen bestellten Produkten geht erst mit vollständiger Zahlung des Kaufpreises auf Sie über.

Sofern nicht durch geltende Gesetze verboten, behalten wir uns das Recht vor, die Lieferoptionen ohne Mitteilung zu ändern. Manchmal können technische oder andere Probleme die Lieferung eines bestimmten Produkts verzögern oder verhindern. Sofern nicht von geltenden Gesetzen anderweitig festgelegt, ist Ihre einzige und exklusive Abhilfemaßnahme hinsichtlich eines Produkts, das nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums geliefert wird, der Ersatz eines solchen Produkts oder eine Erstattung des für dieses Produkt bezahlten Kaufpreises. Wir bemühen uns, Transaktionen innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach Zahlungseingang zu bearbeiten. Sie sollten bestellte Produkte innerhalb von zehn (10) Werktagen nach Erteilung Ihrer Bestellung erhalten. Wenn wir eine Verzögerung bei der Lieferung eines Produkts an Sie erwarten, werden wir uns bemühen, Sie per E-Mail über die geschätzte Lieferzeit zu informieren, und wir werden Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Bestellung weiterzuverfolgen oder eine volle Rückerstattung zu verlangen.

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksen-dung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. An-derenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

4. Widerrufsrecht für Verbraucher

- Widerrufsbelehrung -
Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) - und bei der Erbringung von Dienstleistungen nicht vor Vertragsschluss - und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf per Brief ist zu richten an, z.B.

Adresse:

WMIS Ltd.
161 Hammersmith Road

W6 8B London; Großbritannien

Gesetzlicher Vertreter: Mike Saunter
Eingetragene Registernummer England:1914327

Ust-ID Deutschland: DE 23 13 82 159

Kontaktaufnahme für generelle Anfragen den Shop oder das Produkt betreffend:

per E-Mail: kundenservice@warnerartists.net

Warner Music Deutschland
- Abteilung D2C -
Alter Wandrahm 14
20457 Hamburg

Telefonische Anfrage: 040 30339 227


Die Ware dann bitte an folgende Adresse zurücksenden:

Die Ware können Sie an folgende Adresse zurücksenden:

Arvato Return Center

Osnabrücker Landstrasse 20

33335 Gütersloh - Deutschland

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzung müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Hinweise zum Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Audio- und Videoaufzeichnungen (z.B. CD’s, DVD’s etc.), sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind. Das Widerrufsrecht besteht auch nicht beim Erwerb von Tickets. Bei einer Dienstleistung erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertrags-partner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

5. Technische Probleme und mangelhafte Produkte

Gelegentlich können technische Probleme die Auslieferung erworbener Produkte verzögern oder vereiteln. Für den Fall, dass Sie ein mangelhaftes Produkt erhalten, empfehlen wir Ihnen zur Gewährleistung einer möglichst unkomplizierten und schnellen Abwicklung, sich direkt mit unserem Rücksendezentrum per E-Mail in Verbindung zu setzen. Bitte bewahren Sie alle Unterlagen, die wir Ihnen mit der Sendung geschickt haben auf (Lieferschein etc.), da diese Unterlagen die Abwicklung vereinfachen und beschleunigen. Sie können die Erstattung des Kaufpreises verlangen oder aber die Zusendung eines neuen Produkts verlangen, vorausgesetzt Sie schicken das mangelhafte Produkt an uns zurück. Wir tragen die Rückversandkosten einer Standard-Paketsendung. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben hiervon unberührt.

6. Nutzungseinschränkungen für Produkte. Alle Produkte, die Sie auf oder über die Website erwerben, sind alleine für Ihre private, nicht gewerbliche Nutzung bestimmt. Sofern nicht in diesen AGB abweichend geregelt, dürfen Sie Produkte oder damit verbundene Software weder ganz noch teilweise noch direkt oder indirekt reproduzieren, veröffentlichen, übertragen, vertreiben, anzeigen, ausstrahlen, erneut ausstrahlen, verändern, Bearbeitungen hiervon erstellen, verkaufen oder an einem Verkauf oder einer sonstigen Verwertung in irgendeiner Weise teilnehmen. Sofern nicht aufgrund geltender Gesetze zulässig, dürfen Sie weder Produkte noch Urheberrechtsschutz- oder Nutzungsbeschränkungssysteme in Bezug auf die Produkte nachbauen, noch diese dekompilieren, auseinandernehmen, verändern oder deaktivieren. Sie dürfen Produkte nicht abspielen und erneut digitalisieren oder Produkte oder Ableitungen davon in das Internet hoch laden. Sie dürfen die Produkte nicht in Verbindung mit anderen Inhalten verwenden, insbesondere in Verbindung mit anderen Produkten (z. B. zur Bereitstellung von Ton für Videos). Sie dürfen Produkte nicht auf Dritte übertragen, verkaufen oder zum Verkauf anbieten; dies gilt insbesondere für das Versteigern des Produkts auf einer Internetauktionsseite oder das "Tauschen" des Produkts gegen Geld, Waren oder Dienste. Sie erwerben keine Verkaufs-, Wiederverkaufs- Reproduktions-, Vertriebs- oder Werbenutzungsrechte für die Produkte, insbesondere keine Rechte zur Synchronisierung oder öffentlichen Aufführung bezüglich der zugrunde liegenden Musikkomposition. Durch den Erwerb eines Produkts werden weder gewerbliche Rechte an dem Produkt noch Nutzungsrechte für Werbe- oder andere Marketingzwecke auf Sie übertragen. Darüber hinaus gelten folgende Nutzungseinschränkungen auf Grundlage der Art des Produkts, das Sie durch die Seite erworben oder beschafft haben:

PRODUKTTYP NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Vollständige Permanente Digitalaudio-Downloads (Nur Nicht-MP3 Digitalaudio-Downloads)

PCs: Sie dürfen Audiotracks, die Sie auf der Seite erworben oder beschafft haben, auf maximal drei (3) PCs aktivieren.

Brennen von CDs: Sie dürfen maximal sieben (7) CDs einer bestimmten Wiedergabeliste (z. B. ein Album) brennen.

Tragbare Geräte: Sie dürfen Audiotracks, die Sie auf der Seite erworben oder beschafft haben, von PCs auf maximal drei (3) tragbare Geräte (oder Mobiltelefone oder andere Geräte, die zur mobilen oder WAP-Kommunikation fähig sind) übertragen.

Vollständige Permanente Digitalvideo-Downloads

PCs: Sie dürfen Videotracks, die Sie auf der Seite erworben oder beschafft haben, auf maximal drei (3) PCs aktivieren.

Kein Brennen auf DVDs: Sie dürfen digitale Kopien eines erworbenen Videos nicht auf DVD brennen.

Tragbare Geräte: Sie dürfen Videotracks, die Sie auf der Seite erworben oder beschafft haben, von PCs auf maximal drei (3) tragbare Geräte (oder Mobiltelefone oder andere Geräte, die zur mobilen oder WAP-Kommunikation fähig sind) übertragen.

Verleih von Digitalvideos

Zeitlich begrenzte Downloads oder Streaming auf PCs oder tragbare Geräte mit begrenztem Zugriff, einschließlich mobiler Geräte, ist für einen Zeitraum von 24 Stunden oder einen anderen begrenzten Zeitraum erlaubt, wie diese in dem Angebot angegeben ist, gemäß dem der Verleih erfolgt.

Abonnementdienste für Digitalaudios

Wenn Sie ein Audio- oder Videostreaming abonnieren oder On-Demand-Dienste durch die Seite downloaden, müssen Sie mindestens einen (1) PC (oder ein anderes Gerät, das eine Sicherheitslösung nach Branchenstandard unterstützt und mit dessen Hilfe Sie auf diese Seite zugreifen können) und maximal drei (3) PCs für den Teil des Dienstes (wenn überhaupt) registrieren, der Streaming und Downloaden on demand mit einem Abonnement beinhaltet. Wenn der entsprechende Abonnementdienst On-Demand-Streaming und Downloaden mit Übertragung auf tragbare Geräte anbietet, können Sie bis zu drei (3) weitere tragbare Geräte (ausgenommen Mobiltelefone oder andere Geräte, die zur mobilen oder WAP-Kommunikation fähig sind) registrieren.

Sie können auf Abonnementdienste nur mit einem registrierten Gerät zugreifen und nur nach Bereitstellung eines gültigen und einzigartigen "Benutzernamens" und "Passwortes". Wir behalten uns das Recht vor, registrierte Geräte als Ihre zu authentifizieren, bevor wir einen Download oder ein Streaming von Audio- oder Videoinhalten auf ein solches registriertes Gerät erlauben.

 

7. Produktanforderungen; Kompatibilität. Sie erkennen an, dass für die Nutzung unserer Produkte von Ihnen vorzuhaltende Hardware und Softwarekomponenten erforderlich sind (z. B. im Falle von vollständigen permanenten Audio-Downloads zur Erstellung von Kopien von Produkten auf physischen Medien und zur Wiedergabe von Produkten in autorisierter Software für Digital-Player) und dass die Beschaffung solch einer Hardware und Software, und insbesondere alle Kosten dafür, in Ihrer Verantwortung liegen. Im gesetzlich zulässigen Umfang sind wir, unsere Partner und unsere (und deren) Künstler und Partner nicht für Verlust oder Schaden eines Produkts verantwortlich oder haftbar. Sofern nicht durch geltende Gesetze verboten, behalten wir uns das Recht vor, jederzeit und mit oder ohne vorherige Mitteilung die Software oder Hardware zu ändern, die zum Downloaden, Übertragen, Kopieren und/oder Verwenden oder Beschränken der Nutzung der Produkte erforderlich ist.

WIR GEBEN KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GARANTIEN AB, DASS DIE SOFTWARE ODER HARDWARE, DAS EQUIPMENT ODER DIE ANDEREN GERÄTE ODER SYSTEME, DIE SIE VORZUHALTEN HABEN, MIT DEN PRODUKTEN KOMPATIBEL SIND ODER DASS DIE SOFTWARE ODER HARDWARE, DAS EQUIPMENT ODER DIE ANDEREN GERÄTE ODER SYSTEME, DIE MIT DEN PRODUKTEN VERWENDET WERDEN, IN IRGENDEINER WEISE FUNKTIONIEREN WERDEN. ES LIEGT IN IHRER ALLEINIGEN VERANTWORTUNG ZU GEWÄHRLEISTEN, DASS DIE SOFTWARE ODER HARDWARE, DAS EQUIPMENT ODER DIE ANDEREN GERÄTE ODER SYSTEME KORREKT MIT DEN PRODUKTEN FUNKTIONIEREN.

8. Fortgeltung der AGB. Mit Ausnahme der Nutzungsrechte, die Ihnen gemäß dieser AGB an den Produkten gegebenenfalls gewährt werden, gelten diese AGB auch nach Beendigung das aufgrund der ANB zwischen Ihnen und uns begründeten Vertragsverhältnisses fort.

This site uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Find out more